Archiv des Autors: juergfraefel

Re:publica Berlin: „Bitte, benützt den Begriff „Fake News“ nicht mehr!“

Kategorie: Medienwissenschaften | Kein Kommentar

Die dreitägige „Re:publica“ ist wahrscheinlich eine der wenigen Konferenzen, deren Ende man echt nachtrauert. Mehrtägige Fachtagungen, die x-te Powerpoint-Präsentation ermüden, nicht so die Re:publica. Inspirierende Referate, engagierte Podiumsgespräche und aktivierende Workshops zu neuen Internet-Technologien, Netzpolitik, Journalismus, praktische Anwendungsbeispiele, Diskussion aktueller Themen … Weiterlesen

Kurs «Geschichten erzählen im Dokumentarfilm»

Kategorie: Film | Kein Kommentar

Workshop für Mitglieder der Radio- und Fernsehgenossenschaft Zürich-Schaffhausen. Download PDF  |  Anmeldung  |  Mitglied werden

Dokumentarfilm «Mira und Mehdi in der Mittelstufe»

Kategorie: Film | Kein Kommentar

Der Film «Mira und Mehdi in der Mittelstufe» begleitet zwei Kinder mit Trisomie 21 im Unterricht und zeigt die Zusammenarbeit von Lehrpersonen, Schulleitung und Behörden. Zur Pressemitteilung der PHZH. Mit Schülerinnen und Schülern der 4. Klasse Schulhaus Rychenberg, Winterthur. Kamera: … Weiterlesen

ILIAS Conference Utrecht zum Thema «Social Learning»

Kategorie: Bildungsmanagement, Hochschuldidaktik, Mediendidaktik, MOOC | Kein Kommentar

Die diesjährige ILIAS Conference fand in Utrecht (NL) statt, für einmal nicht an einer Hochschule, sondern in einer veritablen Militärkaserne. Jedoch wäre die Architektur der Kaserne wohl glatt als diejenige eines modernen Hochschulneubaus durchgegangen (Foto). Seit heute sind die Konferenzbeiträge online verfügbar, Gelegenheit … Weiterlesen

Studienwoche «Ein Dorf aus der Kameraperspektive» – Drehbucharbeit mit Primarschülern

Kategorie: Film, Medienbildung | Kein Kommentar

Eine weitere Studienwoche Klassenlager mit Studierenden der Primarstufe; dieses Jahr in Zusammenarbeit mit zwei Primarklassen am Lagerort Sedrun. Fünf Filmteams arbeiten mit semiprofessionellen Videokameras, weitere zehn Schülergruppen mit iPads. Das Thema: «Berufe früher und heute». Entstanden sind zehn Schülerfilme mit erstaunlich vielseitiger Dramaturgie. … Weiterlesen

«Mehr als 0 und 1» – Mehr als eine Publikation zu mehr Medien und Informatik

Kategorie: Medienbildung, Mediengesellschaft, Schulen organisieren ICT | 2 Kommentare

Um es vorweg zu nehmen: «Mehr als 0 und 1» ist jeder Schulleitungsperson und jedem Mitglied einer Bildungsbehörde wärmstens empfohlen, wenn es darum geht, sich einen umfassenden Überblick zu verschaffen über die Auswirkungen der Digitalisierung und wie die Schule darauf reagieren soll. Mit seiner neusten … Weiterlesen

Rückblick auf den Event «Digitale Lehrmittel – praxiserprobt»

Kategorie: Mediendidaktik, Mobil | Kein Kommentar

Ein Informations- und Austauschanlass über digitale Lehrmittel/E-Books, organisiert durch den hep verlag, ionesoft und die PH Zürich. ionesoft, Anbieter einer Produktionsplattform für digitale Lehrmittel resp. E-Books stellte die Produktionsplattform beook vor, der hep verlag präsentierte seine umfangreiche Palette von eLehrmitteln und das Digital Learning Center der PH Zürich … Weiterlesen

Auftakt zur «Service public Debatte»

Kategorie: Mediengesellschaft | Kein Kommentar

Die SRG Zürich Schaffhausen lud ein zur medienpolitischen Debatte über den Service Public mit einem Referat von Otfried Jarren, Präsident der Eidgenössischen Medienkommission EMEK. Anlass ist die bevorstehende Abstimmung vom 5. Juni zur Volksinitiative «Pro Service public». Otfried Jarren trägt die wichtigsten Erkenntnisse … Weiterlesen

Digitalisierung der Hochschule – Was dient der «guten» Lehre?

Kategorie: Hochschuldidaktik, Mediendidaktik, Schulen organisieren ICT | Kein Kommentar

Die PH Zürich hat im Januar 2016 einen so genannten Innovationstag durchgeführt: An dieser internen Veranstaltung präsentierten die verschiedenen Leistungsträger ihre Angebote und Projekte; Ideen und mögliche Entwicklungen werden zur Diskussion gestellt. Das Team des Digital Learning Center organisierte eine Diskussionsrunde in Form eines … Weiterlesen

E-Book-Event am 21.3.16 an der PH Zürich – Praxisberichte zur Einführung von E-Books

Kategorie: Bildungsmanagement, Mobil | Kein Kommentar

Am Montag, 21. März laden ionesoft, der hep-Verlag und die Pädagogische Hochschule Zürich zu einem gemeinsamen Informations- und Austauschanlass zu E-Books in Unterricht und Lehre an die PH Zürich ein. Vor drei Jahren hat der hep-Verlag in Zusammenarbeit mit dem technischen Produktionspartner ionesoft erste E-Books für … Weiterlesen