Datenschutz ist besonders der jungen Generation wichtig

Kategorie: Mediengesellschaft | Kein Kommentar

Gestern haben das Schweizer Marktforschungsinstitut Demoscope und die Schweizer Datenschutzbeauftragten «privatim» eine Umfrage zum «Datenschutz in der Schweiz» veröffentlicht. Die Medienmitteilung und die Präsentation finden sich hier. Aus der Medienmitteilung: «Die grosse Mehrheit der Schweizerinnen und Schweizer legt hohen Wert auf Datenschutz. So beurteilen drei von vier Befragten – und am deutlichsten die 15- bis 34-Jährigen –, dass es ihnen wichtig (26 %) bis sehr wichtig (52 %) ist, was mit ihren Daten im Internet geschieht.» – Interessant, dass ausgerechnet die Facebook-Generation zu Protokoll gibt, wie wichtig ihnen Datenschutz ist. Ich nehme den tatsächlichen Umgang mit persönlichen Daten als eher sorglos wahr. Da klaffen wohl Wunsch und Verhalten auseinander. Fehlen das Wissen, die Sensibilität oder was?

Weiterempfehlen

Schreiben Sie einen Kommentar