Taschenmesser dabei?

Kategorie: xDiverses | Kein Kommentar

Sei es zum Lösen der Schnürsenkel, zum Zerschneiden des Pausenapfels, um sich in letzter Minute noch schnell die Fingernägel rauszuputzen, die wertvolle Briefmarke auszuschneiden, im Wald den Grillspieß zu spitzen oder neuerdings auch, um wichtige Gedanken in digitaler Form immer dabei zu haben. Genau diese Funktionen soll dieser Blog für mich haben – etwa in dieser Reihenfolge, vielleicht auch in einer anderen. Oder ich entdecke eine neue Funktion meines Schweizer Taschenmessers…

Weiterempfehlen

Schreiben Sie einen Kommentar